Bei Anruf Betrug: Wunsiedler verliert viel Geld durch Virus-Masche

„Hallo, ich bin Mitarbeiter von Microsoft und wir haben ein Problem mit ihrem PC festgestellt. Sie haben einen Virus. Bitte geben Sie mir ihr Daten und ich kümmere mich darum.“ Solch einen Anruf hat am Wochenende ein Rentner aus Wunsiedel erhalten. Er hat die Anweisungen des Betrügers befolgt und später festgestellt, dass ihm mehrere 10.000 Euro auf dem Konto fehlen. Wie bei anderen Betrugsmaschen – etwa dem Enkeltrick oder falschen Polizisten – warnt die Polizei wieder einmal, nicht jedem blind zu vertrauen und lieber doppelt nachzuprüfen, wenn es um eigene Daten geht.