© Bayernwerk Netz GmbH

Bayernwerk-Kundencenter in Naila: Erweiterung für rund 3 Millionen Euro

Für rund drei Millionen Euro baut die Bayernwerk Netz GmbH ihr Kundencenter am Standort in Naila aus. Zuletzt war auf dem Gelände ein Umspannwerk zurück gebaut worden, um Platz für ein umfangreiches Störungslager zu schaffen. Gestern (21.07.) hat es nun den Spatenstich für die Erweiterung des Kundencenters gegeben. Im Zentrum der Arbeiten soll dabei der Nachhaltigkeits-Gedanke stehen, so Markus Seidel, Leiter des Bayernwerk-Kundencenters in Naila. In den nächsten Wochen soll mit dem Neubau einer neuen Lagerhalle begonnen werden. Bis Ende des kommenden Jahres sollen die Bauarbeiten auf dem Gelände dann abgeschlossen sein.