© Aaron Hofmann

Bayerns Wirtschaftsminister in Selb: Eine Million Euro für den Landkreis Wunsiedel

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger war heute zu Besuch im Porzellanikon in Selb und hat Geld mitgebracht. Der Landkreis Wunsiedel hat über eine Million Euro an Fördergeldern erhalten. Die Mittel sind für die Umgestaltung des Landkreises gedacht, und das gleich auf mehreren Ebenen. Der stellvertretende Ministerpräsident:

Aiwanger hat in diesem Zusammenhang auch noch einmal die Vorreiterrolle des Landkreises in Sachen Wasserstoffproduktion hervorgehoben. Bereits im vergangenen Juli war der bayerische Wirtschaftsminister in Wunsiedel, um beim Spatenstich eines neuen Elektrolyseurs dabei zu sein, der ab diesem Jahr grünen Wasserstoff produzieren soll.