© Marius Becker

Wechsel von Bayern-Profi Sandro Wagner nach China perfekt

München (dpa) – Der Wechsel von Sandro Wagner vom FC Bayern München nach China ist perfekt. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Mittwoch mitteilte, verpflichtet Erstligist Tianjin Teda den achtmaligen Nationalspieler. Der 31-Jährige erhält bei der Mannschaft von Trainer Uli Stielike einen Vertrag über zwei Jahre, wie der Erstligist aus der Metropole rund eine Autostunde von Peking entfernt mitteilte. Auf Fragen der Deutschen Presse-Agentur nach einer kolportierten Ablösesumme von fünf Millionen Euro und seinem Gehalt wollte sich eine Sprecherin nicht äußern: «Wir können ihnen dazu nichts sagen.» Wagner war vor einem Jahr aus Hoffenheim in seine Geburtsstadt München zurückgekehrt. Bei Trainer Niko Kovac spielte der Angreifer zuletzt keine Rolle mehr.