© Bernd Weissbrod

Bayern strebt vor Club-WM Sieg gegen Khedira und Hertha an

München (dpa/lby) – Der FC Bayern will sich heute (20.00 Uhr/DAZN) mit dem fünften Bundesliga-Sieg in Serie für die Club-WM in Stimmung bringen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister strebt vor der Abreise nach Katar einen Erfolg gegen Hertha BSC und den Berliner Neuzugang Sami Khedira an. Gleich nach dem Spiel in Berlin geht es weiter in den Wüstenstaat, wo am Montag das Halbfinale der Club-WM ansteht. Man wolle ein überragendes Jahr krönen, sagte Thomas Müller vor dem Turnier der besten Club-Mannschaften von verschiedenen Kontinenten.

Bevor es aber nach Katar geht, soll erst ein Sieg gegen die Berliner Hertha her. Man wolle der Bundesliga ein Zeichen senden, dass man wieder voll in der Spur sei, sagte Trainer Hansi Flick.

In Berlin muss er nach positiven Corona-Tests auf Javi Martínez und Leon Goretzka verzichten. Ob die beiden ein Thema für die Club-WM sind, bleibt abzuwarten.

© dpa-infocom, dpa:210204-99-305533/2