Auf einem Medientermin spricht Präsident Herbert Hainer., © Enrique Huaiquil/dpa/Archivbild

Bayern-Präsident: «Bei uns verdienen die Spieler sehr gut»

Präsident Herbert Hainer hat die Strahlkraft und die finanzielle Situation des FC Bayern München gelobt. «Insgesamt genießen wir in der Fußballwelt einen einzigartigen Ruf, und so sind wir immer in der Lage, nationale wie internationale Top-Spieler mit unserem kompletten Paket für uns zu gewinnen – siehe in diesem Sommer einen Sadio Mané oder Matthijs de Ligt», sagte der 68-Jährige der «Sport Bild» (Mittwoch).

Die absoluten Spitzengehälter der Branche gebe es beim deutschen Fußball-Rekordmeister aber nicht. «Erfolg ist unsere Währung, dazu unsere Identität und das Spezielle, das den FC Bayern von den anderen Top-Clubs in Europa abhebt. Auch bei uns verdienen die Spieler sehr gut, das Geld kommt jeden Monat pünktlich – und gleichzeitig bauen wir keine Luftschlösser», sagte Hainer.