© Matthias Balk

Bayern im Spitzenspiel bei Leipzig: FCA empfängt Hoffenheim

Leipzig/Augsburg (dpa/lby) – Der FC Bayern will im Kampf um die Meisterschaft für eine Vorentscheidung sorgen. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Hansi Flick heute Abend (18.30 Uhr/Sky) bei Verfolger RB Leipzig, dürfte der nächste Titel für die Münchner nur noch Formsache sein. Tabellenführer FC Bayern muss allerdings ohne den verletzten Weltfußballer Robert Lewandowski antreten. «Es ist eine Herausforderung für uns alle, der wir uns stellen», sagte Flick über den Ausfall des Superstürmers. Da die Münchner vier Punkte Vorsprung auf Leipzig haben, bleiben sie nach dem Spiel auf jeden Fall Spitzenreiter.

Der FC Augsburg hat ganz andere Sorgen. Die Fuggerstädter wollen sich weiter fern von den Abstiegsrängen halten. Aktuell haben sie sechs Zähler Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Mit einem Sieg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zuhause gegen die TSG 1899 Hoffenheim würden sie in der Tabelle an dem Rivalen vorbeiziehen. «Sie verfügen über unheimlich viel Potenzial», warnte Trainer Heiko Herrlich.

© dpa-infocom, dpa:210402-99-67829/2