© Sven Hoppe

Bayern-Fußballerinnen verlängern Lohmann-Vertrag bis 2024

München (dpa/lby) – Die Bundesliga-Fußballerinnen des FC Bayern München haben den Vertrag von Mittelfeldspielerin Sydney Lohmann (20) vorzeitig bis zum Sommer 2024 verlängert. «Mein und unser Weg ist noch lange nicht zu Ende, wir haben als Club und Mannschaft noch enorm viel Potenzial, uns weiterzuentwickeln», sagte Lohmann, deren Vertrag noch bis zum 30. Juni 2022 gelaufen wäre. «Die Verlängerung soll nicht zuletzt ein Signal an den Verein und an meine Mannschaft sein, dass ich an unseren Weg glaube und dass ich hier beim FC Bayern die Perspektive sehe, Titel zu gewinnen.»

Die Mittelfeldspielerin war 2016 vom SC Fürstenfeldbruck zu den Bayern-Frauen gewechselt. Mittlerweile ist sie Stammspielerin. In der Bundesliga, Champions League und im DFB-Pokal lief Lohmann in 57 Spielen für die erste Mannschaft der Münchnerinnen auf.

«Neben ihrer Präsenz, Zweikampfstärke und Dynamik hat sie zuletzt auch ihre Torgefahr enorm gesteigert. Sydney besitzt darüber hinaus auch eine enorme mentale Stärke», lobte Trainer Jens Scheuer.