© Carmen Jaspersen

Bayern-Fußballerinnen starten mit Remis in CL-Saison

Lissabon (dpa) – Die Fußballerinnen des FC Bayern München sind mit einem Unentschieden in die Gruppenphase der Champions League gestartet. Die Münchnerinnen kamen am Dienstagabend bei Benfica Lissabon nicht über ein torloses Remis hinaus. Linda Dallmann (13. Minute), Maximiliane Rall (37.) und Lea Schüller (85.) hatten die Führung für den überlegenen deutschen Meister jeweils verpasst. Ein Tor von Münchens Saki Kumagai (78.) wurde in der Schlussphase zurückgepfiffen, nachdem der Ball ihren Arm touchiert hatte.

Das Team von Trainer Jens Scheuer, das in der vergangenen Saison im Halbfinale am FC Chelsea gescheitert war, bestreitet sein zweites Gruppenspiel in der Königsklasse am 14. Oktober gegen den schwedischen Club BK Häcken. Anschließend wartet in der Gruppe D Rekordsieger Olympique Lyon (sieben Titel).

© dpa-infocom, dpa:211005-99-494024/2