© Julia Großmann

Baustellenbegehung am Hofer Eisteich: Anwohner äußern ihre Sorgen

Schon bald sollen alle Sportbegeisterten am Hofer Eisteich auf ihre Kosten kommen. Neben Schlittschuhlaufen stehen dann auch eine Skateanlage, ein Pumptrack oder Sitzmöglichkeiten zum Entspannen zur Verfügung. Bei einer Baustellenbegehung hatten die Anwohner rund um die Baustelle die Möglichkeit, ihre Sorgen und Wünsche zu mitzuteilen. Besonders über mögliche Lärmbelästigung machen sich die Anwohner Gedanken. Oberbürgermeisterin Eva Döhla:

Die Anlage am Eisteich soll bereits kommenden Sommer eröffnen. An den Wochenenden sollen zusätzliche Ruhezeiten gelten.