© HEW HofEnergie+Wasser GmbH

Baustellen in Hof: Darauf müssen sich Busfahrer ab heute einstellen

Im Bahnhofsviertel in Hof ist die Verkehrsführung eh schon nicht ganz so leicht. In der Bahnhofstraße stehen jetzt auch noch Asphaltierungsarbeiten an. Deshalb ist der Abschnitt zwischen der Theresienstraße und der Bismarckstraße heute (MI) und morgen (DO) gesperrt. Auch der Quetschenweg kann ab morgen (3. Sep.) bis nächsten Donnerstag nicht befahren werden, denn auch hier führt die Stadt Asphaltierungsarbeiten durch. Für die Busfahrer ergeben sich durch die Baustellen Änderungen in den Linien. Welche davon betroffen sind, findet ihr auf unserer Website. Die HEW erneuert ab heute (MI) außerdem einige Hausanschlüsse und Strom-, Gas- und Wasserleitungen in der Emil-von-Behring-Straße. Auch hier gibt es für den Verkehr kein Durchkommen, die Anwohner kommen aber weiterhin zu ihren Grundstücken. Diese Baustelle soll wiederum sechs bis acht Wochen dauern.