Bauprojekte in Münchberg: Neue Parkplätze für das Klinikum

In der Stadt Münchberg wird sich baulich in nächster Zeit einiges verändern. Sowohl der Bauausschuss als auch der Stadtrat haben sich in ihren jüngsten Sitzungen mit unterschiedlichen Bauprojekten befasst. Es sollen zum Beispiel neue Parkplätze für das Klinikum und ein neues Gewerbegebiet entstehen.

Im Gewerbegebiet Steinberg an der B289 sollen neue Flächen für handwerkliche Betriebe entstehen, erklärt Bauamtsleiter Frank Müller im Gespräch mit Radio Euroherz. Dort sollen sich aber keine neuen Firmen ansiedeln, sondern bereits in Münchberg ansässige Handwerksbetriebe, die mehr Platz brauchen.

Außerdem will sich das Lungen- und Schlafzentrum in Münchberg vergrößern. Der Anbau soll allerdings auf dem Gelände des Flüchtlingsheims realisiert werden. Die entsprechende GmbH hat das Wohnheim gekauft und will es abreißen lassen. Wann das passieren kann, stehe laut Müller, noch nicht fest. Das Flüchtlingsheim sei derzeit nämlich noch bewohnt. Auf dem nicht benötigten Grund will der Landkreis zusätzliche Stellplätze für das Klinikum errichten.