Baum überfahren: 91-Jähriger fährt mit kaputten Reifen weiter

Sturmtief Eberhard hat zahlreiche umgeknickte Bäume und Äste auf den Straßen hinterlassen. Die sind eigentlich kaum zu übersehen. Möchte man meinen. Ein 91-Jähriger hat gestern Nachmittag einen solchen umgeknickten Baum überfahren. Zwischen Stammbach und Münchberg ist er darüber gefahren und ist anschließend mit zwei luftleeren Reifen und deformierten Felgen bis nach Straas gefahren.

Passiert ist dem Senior nichts, dafür liegt der Schaden am Auto bei 3000 Euro. Den überfahrenen Baum hat die Feuerwehr mittlerweile weggeräumt.