© IG BAU

Bauarbeiten starten: B282 ab heute gesperrt

Auf der B282 zwischen Langenbach und der Landesgrenze zu Thüringen beginnen heute Mittag die Bauarbeiten. Das hat jetzt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mitgeteilt. Bis zum 10. August soll auf einer Länge von rund einem Kilometer die Fahrbahn des Langenbacher Berges erneuert werden. Mit der Baumaßnahme werde der verschlissene Fahrbahnbelag saniert und Bankettbereiche erneuert, heißt es. Die offizielle Umleitungsstrecke sorgt für einen erheblichen Umweg. Sie erfolgt in beiden Richtungen über Schleiz, Zeulenroda und Pausa. Der Gefahrgutverkehr wird sogar über die B92 nach Greiz zur B94 umgeleitet. Die Baukosten betragen rund 370.000 Euro und werden vom Bund getragen.