© News 5 / Fricke

Bauarbeiten an der Brücke: B173 bei Köditz vollgesperrt

Wenn euer Arbeitsweg vom Frankenwald in Richtung Hof führt, solltet ihr heute schon ein bisschen eher losfahren als sonst. Die B173 ist bei Köditz bis einschließlich Freitag vollgesperrt. Schuld sind Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über den Göstrabach. Bei dem Starkregen im vergangenen Sommer wurde die Brücke nämlich so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass sofort gehandelt werden müsse. Das haben Bauwerksprüfungen ergeben, teilt das Staatliche Bauamt Bayreuth mit. Aus diesem Grund konnte sich das Bauamt auch nicht mit anderen Baumaßnahmen abstimmen. Die Umleitungen erfolgen über die B2 sowie die A72: Der Verkehr in Richtung Naila fahrend wird in Hof über die B2 in Fahrtrichtung Norden mittels Anschlussstelle Hof/ Töpen auf die A72 in Fahrtrichtung A9 umgeleitet. An der Anschlussstelle Hof Nord wird der Verkehr auf die B173 in Richtung Naila ausgeleitet. Der Verkehr in Fahrtrichtung Hof fahrend wird von der B173 über die Anschlussstelle Hof Nord auf die A72 in Fahrtrichtung Zwickau geführt und an der Anschlussstelle Hof/ Töpen auf die B2 in Fahrtrichtung Hof umgeleitet.

Foto: Unser Bild zeigt das Ausmaß der Überschwemmungen im Bereich Köditz im vergangenen Juli. Der Starkregen hatte vielerorts kleine Bäche über die Ufer treten lassen oder gar zu Strömen verwandelt