© Stadt Gefrees

Bau der Krippe in Gefrees: Rohstoffmangel macht der Stadt Sorgen

An der Kita Pfiffikus in Gefrees gibt es derzeit eine große Baustelle. Dort baut die Stadt nämlich eine Kinderkrippe an. Doch jetzt macht den Bauherren der Rohstoffmangel zu schaffen. Derzeit fehle es an Fenstern und Türen, teilt die Stadt Gefrees mit. Die Lieferung werde noch mehrere Wochen dauern. Daher bringen die Arbeiter jetzt Folien an, damit der Innenbereich weiter beheizt werden kann. Trotzdem hält die Stadt weiter am Zeitplan fest. Der Anbau der Krippe soll bis spätestens Ende März nächsten Jahres stehen.