© Carmen Jaspersen

Baskets Oldenburg hoffen auf «perfektes Spiel» gegen Bayern

Oldenburg (dpa/lni) – Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hofft im Topspiel am Donnerstag (18.30 Uhr) auf einen erneuten Coup gegen den FC Bayern München. Der souveräne Tabellenführer trumpfte bislang nicht nur in der Euroleague auf, sondern blieb auch in allen 19 Ligaspielen ohne Niederlage. «Wenn wir das ändern wollen, müssen wir das perfekte Spiel liefern», sagte Baskets-Trainer Mladen Drijencic. Die Oldenburger haben allerdings gute Erinnerungen an die Bayern: Denn das letzte Heimspiel in der vergangenen Saison gewannen die Baskets gegen den Titelverteidiger deutlich mit 100:77.

Lob für die Niedersachsen um Baskets-Boss Hermann Schüller gab es vor dem Spiel von Münchens Geschäftsführer Marko Pesic. «Ich habe großen Respekt vor dem, was Hermann Schüller und seine Unterstützer in Oldenburg auf die Beine gestellt haben. Die Infrastruktur und Logistik der Baskets sucht in der Bundesliga ihresgleichen», sagte der frühere Nationalspieler der «Nordwest-Zeitung» (Mittwoch) in einem Interview.