© Jan Woitas

Bahnstrecke Murnau-Oberammergau wegen Schäden gesperrt

Oberammergau (dpa/lby) – Die Bahnstrecke zwischen Murnau am Staffelsee und Oberammergau ist wegen Schäden an den Schienen vorerst gesperrt. Passagiere müssen während der Reparatur bis voraussichtlich Freitagmorgen auf Busse umsteigen, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte. Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Schienen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen war in der Nacht auf Mittwoch ein Gleislage-Fehler bemerkt worden. Das bedeutet einem Bahnsprecher zufolge, dass entweder der Abstand der Schienen zueinander nicht mehr stimme, oder das Schotterbett unter den Gleisen uneben sei.