Eine Anzeige weist auf einen Zugausfall hin., © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Bahnstrecke frei – Erntemaschine beschädigt Oberleitung

Nach einem Schaden an einer Oberleitung ist eine Bahnstrecke im Landkreis Regensburg wieder komplett befahrbar. Die Strecke zwischen Obertraubling und Sünching sei seit sechs Uhr wieder frei, teilte ein Sprecher der Bahn am Mittwoch mit. Der Abschnitt war laut Polizei am Dienstagabend gesperrt worden, da eine Erntemaschine für Zuckerrüben an einem Bahnübergang in Mintraching (Landkreis Regensburg) eine Oberleitung abgerissen hatte.

Es sei vergessen worden, das Entladeband der Maschine einzufahren, dadurch war die Erntemaschine über vier Meter hoch. Es kam zu mehreren Kurzschlüssen auf der Strecke, die Feuerwehr evakuierte einen Zug mit etwa 80 Insassen. Verletzt wurde niemand.