© Monika Skolimowska

Bad Steben: Feuerwehr bekommt neue Drehleiter

Wenn es brennt, zählt jede Sekunde. Bei der Feuerwehr muss alles reibungslos ablaufen, technische Defekte darf es nicht geben. Dem Markt Bad Steben ist es daher wichtig, dass die Ausstattung möglichst auf dem aktuellen Stand ist. Die Feuerwehr Bad Steben hat jetzt eine neue Feuerwehrdrehleiter bekommen. Kostenpunkt: 620.000 Euro. Damit sei keines der fünf Fahrzeuge älter als 20 Jahre, so Bürgermeister Bert Horn bei der feierlichen Übergabe am vergangenen Wochenende. Der Gemeinde ist es sogar gelungen, den Fahrzeugbestand in den letzten Jahren noch zu erweitern.