Bad Steben: Autofahrer stirbt nach Herzattacke

Die Einsatzkräfte mussten gestern Nachmittag zu einem Unfall in Bad Steben ausrücken – in der Humboldtstraße verunglückte ein 79-jähriger Autofahrer, sein Wagen schrammte laut Polizei steuerlos eine Mauer entlang und kam dann erst zum Stehen.

Der Mann starb im Krankenhaus – möglicherweise hatte er eine Herzattacke, die auch zum Unfall geführt hat. Die Kripo ermittelt zur genauen Todesursache.