© Klinikum Fichtelgebirge

Babyglück im Klinikum Fichtelgebirge: Musab Aydin ist das 400. Baby

Einer der schönsten Momente im Leben ist, wenn ein Kind zur Welt kommt. Im Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz ist das in diesem Jahr schon zum 400. Mal passiert. Musab Aydin hat am vergangenen Donnerstag das Licht der Welt erblickt. Für seine Eltern ist er das vierte Kind. Musab wurde per Kaiserschnitt geboren. Glückwünsche gab es auch von Chefärztin Dr. Maria Dietrich. Sie freut sich, dass heuer wieder so viele Babys zur Welt gekommen sind. Alle werdenden Mütter brauchen keine Angst davor zu haben, die Geburt wegen Corona allein durchstehen zu müssen. Der Partner oder eine vertraute Person darf auch weiterhin mit in den Kreißsaal.