B303: Vollsperrung zwischen Schirnding und Hohenberg

An der B303 wird im Moment an allen Ecken und Enden gearbeitet. Nicht nur bei Marktredwitz, sondern auch auf der neuen Überführung der Staatsstraße zwischen Schirnding und Hohenberg an der Eger. Ab heute um 9 Uhr kann auch in diesem Abschnitt kein Verkehr mehr fließen. Denn: Die überspannenden Träger für die neue Brücke werden eingehoben. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die ehemalige B303 durch Schrinding umgeleitet. Schilder zeigen vor Ort die Umleitung an. Die Sperrung soll voraussichtlich bis Sonntag Abend dauern, wie das Staatliche Bauamt Bayreuth mitteilt.