© Lino Mirgeler

B173: Zwei Verletzte nach Unfall zwischen Hof und Köditz

Zwischen Hof und Köditz haben Autofahrer heute viel Geduld gebraucht.
Dort war die B173 am Mittag nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Wie die Integrierte Leitstelle Hochfranken mitteilt, sei um 12:20 Uhr der Notruf eingegangen. Laut Polizeipräsidium Oberfranken sind ein PKW und ein LKW zusammengestoßen. Eine Person wurde leicht, eine weitere schwer verletzt. Die war zudem schwer eingeklemmt und musste von Rettungskräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, musste aber letztlich nicht genutzt werden. Am frühen Nachmittag war die Unfallstelle wieder frei.