© Nicola Schiller

Autonome Shuttle-Busse: Schon mehr als 4000 Fahrgäste

Seit mehr als drei Monaten rollen autonome Shuttle durch Kronach, Rehau und Hof. Die Stadt Hof hat nun eine Zwischenbilanz gezogen: Insgesamt haben alle drei Shuttle seit Betriebsbeginn mehr als 4500 km zurückgelegt. In Hof und Kronach sind laut Pressestelle der Stadt Hof, täglich rund 50 Fahrgäste mit dem Shuttle unterwegs. Die meisten Fahrgäste sind vor allem an der Technik interessiert. Die autonomen Shuttle sind Teil der Modellregion Oberfranken und sollen kontinuierlich in ihrer Leistung und Fähigkeit verbessert werden. Nach wie vor wird jedes Fahrzeug von einer Begleitperson überwacht, um die Sicherheit im Straßenverkehr gewährleisten zu können. Während des gesamten Projektzeitraums findet außerdem eine Fahrgastbefragung der Hochschule Coburg statt. Dort könnt ihr eure Eindrücke und Vorschläge äußern.