Autobahndreieck Hochfranken: Wieder freie Fahrt

Seit rund 3 Wochen wurden am Autobahndreieck Hochfranken Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung und Brückeninstandsetzungen auf der A72/A93 durchgeführt. Nun kann der Verkehr dort wieder ungehindert rollen – drei Tage früher als geplant.

Die Asphalttragschicht und die Asphaltdecke wurde in der Bauzeit erneuert und alle Schutzeinrichtungen auf den neusten Stand der Technik gebracht. Zudem konnte ein Brückenbauwerk saniert werden, teilt die Autobahndirektion Nordbayern mit.