© Jens Büttner

Auto überschlägt sich: Männer schwer verletzt

Fürth am Berg (dpa/lby) – Bei einem Unfall in Fürth am Berg sind zwei Männer schwer verletzt worden. Sie saßen in einem Auto, das aus noch unbekannter Ursache am Donnerstagabend von der Straße abkam und sich mehrfach überschlug, wie die Polizei mitteilte. Vor Ort habe für die 35 und 37 Jahre alten Männer Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden können, sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Ein Kleinkind (1) im Auto sei «wie durch ein Wunder unverletzt geblieben», hieß es weiter. Während der Unfallaufnahme wurde der Unfallort komplett gesperrt.