Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Auto kollidiert mit zwei Lkw: 80-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B303

Bei einem Verkehrsunfall auf der B303 ist am Nachmittag ein 80-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 15 Uhr von Arzberg in Richtung Bad Alexandersbad unterwegs. Zwischen den Ausfahrten Marktredwitz-Nord und Marktredwitz-Süd ist er dann aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er frontal mit einem Lkw. Das Auto wurde gegen die Leitplanke geschleudert und krachte anschließend noch gegen einen weiteren Lkw. Rettungskräfte brachten den Mann aus Waldershof in ein Krankenhaus, wo er wenig später seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen ist. Die Beifahrerin des zweiten Lastwagen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 50.000 Euro.