© NEWS5/Wellenhöfer

Auto gerät in die Gegenfahrbahn: Zwei Schwerverletzte und ein Toter

Ein schrecklicher Unfall hat sich am Nachmittag zwischen Waldershof und Neusorg ereignet. Ein 82-Jähriger geriet mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Stefan Binner vom Rettungsdienst:

… trotz Reanimation starb der 82-Jährige noch an der Unfallstelle. Über 40 Einsatzkräfte waren bei dem schweren Unfall vor Ort, haben die eingeklemmten Frauen befreit und den Verkehr umgeleitet. Bis 21 Uhr war die Staatsstraße zwischen Waldershof und Neusorg komplett gesperrt.