Auszeichnung: Feuerwehr Wunsiedel erhält Integrationspreis der Regierung von Oberfranken

Die Regierung von Oberfranken belohnt jedes Jahr diejenigen, die sich für Migranten in der Region engagieren. Und vergibt dafür den Integrationspreis. Auch ein Projekt aus der Euroherz-Region hat heute (14.11.) die Auszeichnung erhalten.

Die Freiwillige Feuerwehr Wunsiedel engagiert sich mit dem Projekt Hilfe für Helfer – gemeinsam durchs Feuer für Zuwanderer. Angefangen hat alles mit einer ukrainischen Familie. Mittlerweile sind neun Erwachsene und sechs Jugendliche mit Migrationshintergrund bei Übungen und Einsätzen der Feuerwehr dabei. Im Gegenzug bekommen die Migranten Unterstützung bei Behördenbesuchen, der Jobsuche oder Problemen in der Schule. Dafür bekommt die Feuerwehr 5000 Euro, die das Bayerische Innenministerium zur Verfügung stellt.