Auszeichnung: Arbeitsgemeinschaften der Volkshochschulen im Landkreis Hof e.V. erhalten Integrationspreis der Regierung von Oberfranken

Die Regierung von Oberfranken belohnt jedes Jahr diejenigen, die sich für Migranten in der Region engagieren. Und lobt dafür den Integrationspreis aus.

Heute haben die Arbeitsgemeinschaften der Volkshochschulen im Landkreis Hof die Auszeichnung erhalten – für das Projekt „Flüchtlinge für Flüchtlinge“. Dabei begleiten erfolgreich integrierte Flüchtlinge Neuankömmlinge beim Ankommen in der Region. Das Projekt koordiniert ein anerkannter Asylbewerber aus Syrien.

Dafür bekommt der Verein 5000 Euro Preisgeld, das das Bayerische Innenministerium zur Verfügung stellt.