Ausgezeichnete Leseförderung: Regionale Buchhandlungen bekommen Gütesiegel

Wenn Buchhandlungen sich vorbildlich darum kümmern, Kindern und Jugendlichen das Lesen schmackhaft zu machen, dann bekommen sie dafür ein Gütesiegel. Es heißt „Leseforum Bayern – Partner der Schule“. Auch drei Buchhandlungen aus der Region sind darunter.

Erneut haben die Auszeichnung die Buchhandlung Rupprecht in Marktredwitz, die Buchhandlung seitenWeise in Rehau und die Buchhandlung Kohler in Wunsiedel erhalten.

Insgesamt 161 Buchhandlungen in ganz Bayern durften sich in diesem Jahr über das Gütesiegel freuen. Die Übergabe erfolgte durch das bayerische Kultusministerium und den Börsenverein des Deutschen Buchhandels.