© Mandy Kehr

Ausblick Vogtland 2022: Fertigstellung der Sanierung am Gymnasium Oelsnitz

Eine Schule sanieren und gleichzeitig den Betrieb am Laufen halten? – Gar nicht so einfach aber machbar. Das zeigt auch das Sanierungsprojekt am Gymnasium im vogtländischen Oelsnitz. Die Sanierung des Gebäudes hat bereits 2020 begonnen. In diesem Jahr folgt der letzte Bauabschnitt, so Landrat Rolf Keil:

Bisher sind der Keller, das Erd- und das Obergeschoss im Ostflügel der Schule bereits komplett fertiggestellt und mit neuen Klassenzimmern und einer neuen Gasheizung versehen.