© Mandy Kehr

Ausblick Vogtland 2022: Beginn der Modernisierungsmaßnahmen an der Elstertalbrücke

Seit Jahren kämpft der Vogtlandkreis um die Elektrifizierung und die Anbindung der Bahnstrecken an die Ziele Leipzig / Berlin, Nürnberg / München, aber auch an die Franken-Sachsen-Magistrale in Richtung Dresden. Die Verbindungen sind wichtig, um das Vogtland als Wirtschaftsstandort voranzutreiben. Im Zuge dessen, sind aber auch weitere Modernisierungsmaßnahmen notwendig, wie zum Beispiel an der Elstertalbrücke. Landrat Rolf Keil:

Die Planungs-und Vermessungsarbeiten haben bereits 2020 begonnen. Im diesem Jahr sollen nun die ersten Arbeiten beginnen. Ziel ist es, die Modernisierung der Brücke bis Dezember 2025 abzuschließen.