© Stadt Marktredwitz

Ausblick auf 2023 in Marktredwitz: Kosten für JVA explodieren

Bis Juli 2025 soll das Edeka-Logistikzentrum bei Marktredwitz fertig sein. 300 Millionen Euro investiert das Unternehmen hier. Zudem entwickelt sich auf dem sogenannten Benker-Areal ein neues Quartier in der Innenstadt. In der Stadt Marktredwitz gibt es einige Bauvorhaben. Auf eines musste die Stadt aber jahrelang warten, die JVA in Marktredwitz. Oberbürgermeister Oliver Weigel mit einem Ausblick:
Die Kosten für das Projekt scheinen in die Höhe zu schießen. Laut Oliver Weigel sei am Anfang von Investitionen in Höhe von 79 Millionen Euro die Rede gewesen. Mittlerweile rede man von 300 Millionen Euro, so Weigel auf Euroherz-Anfrage.