Auftakt für das Stadtradeln: Verkaufsoffener Sonntag in Hof

Gerade bei den hohen Spritpreisen suchen sich viele eine Alternative zum Auto. Mit dem 9-Euro-Ticket steigen einige schon auf Bus und Bahn um. Wenn es sich um eine kurze Strecke handelt, bietet sich vielleicht auch das Fahrrad an. In der Stadt Hof fällt am kommenden Sonntag zumindest der Startschuss für das Stadtradeln. Zur Auftaktveranstaltung gibt es auch einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Läden in der Hofer Innenstadt haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich gibt es einen Radflohmarkt in der Karolinenstraße. Die Teilnahme am Flohmarkt kostet allerdings fünf Euro. Das restliche Angebot ist kostenfrei.