© Hofer Symphoniker

„Aufbruch“: Hofer Symphoniker starten in die Konzertsaison 2022/23

Lange mussten wir wegen der Pandemie auf Theateraufführungen und Konzerte verzichten. Mittlerweile dürfen solche Veranstaltungen aber wieder stattfinden. Die Hofer Symphoniker starten heute unter dem Motto „Aufbruch“ in die neue Konzertsaison 2022/23. Für Cora Bethke ist das die erste Spielzeit als Intendantin:
Vor allem für die Adventszeit haben die Hofer Symphoniker ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Ein Highlight im neuen Jahr soll das Familienkonzert im Februar sein. Begleitet wird das Konzert von Fernsehmoderator Malte Arkona und der Kunstfigur „Mezzo“. Das kleine rote Männchen soll dabei vollständig digitalisiert auf einer Leinwand zu sehen sein.