© Robert Michael

Auf dem Spielplatz: Jugendlicher fuchtelt mit verbotenem Messer herum

Schaukel, Rutsche, Bälle und Förmchen für den Sandkasten gehören auf den Spielplatz. Was definitiv nicht dort hingehört sind Messer, die unters Waffengesetz fallen. In Schwarzenbach am Wald hat ein Jugendlicher am Abend (DI) auf einem Spielplatz mit einem solchen Messer herumgefuchtelt. Der 16-Jährige hielt es einer gleichaltrigen Schülerin vors Gesicht. Damit hat der Jugendliche sich eine Anzeige wegen Bedrohung eingehandelt. Bei der Anzeigenaufnahme bei der Polizei kam heraus, dass das verbotene Einhandmesser einem 25-Jährigen aus der Gruppe gehörte, die mit dem Jugendlichen auf dem Spielplatz war. Der bekommt jetzt ebenfalls eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.