© Stadt Selb

Auch in der Euroherz-Region: Immer weniger Grundschüler können schwimmen

Immer weniger Grundschüler können schwimmen. Das hat eine Umfrage der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft ergeben. Der Trend scheint auch in der Euroherz-Region sichtbar zu sein. Dominic Kirchner ist Technischer Leiter Ausbildung beim DLRG Ortsverband Münchberg. Damit ist er auch für Schwimmkurse verantwortlich.

Gegen diesen Trend müsse man sich stellen, so Kirchner. In Münchberg finden Schwimmkurse in der Hallenbadsaison statt. Auf der Warteliste stehen demnach 80 Kinder, darunter allerdings auch jüngere Kinder, die sich einen Platz reservieren wollen. Als Gründe für den Trend, dass weniger Kinder schwimmen können, nennt Kirchner zum einen die Corona-Pandemie. Aber auch die vielfältigere Freizeitgestaltung und mangelnde Möglichkeiten, weil beide Elternteile arbeiten müssen, seien Gründe.