© Pixabay

Auch im Lockdown: Hofer Bahnhofsmission verteilt heute warmes Essen an Bedürftige

In der Innenstadt, in Geschäftseingängen oder in Banken – an vielen Stellen in Hof leben Obdachlose, die auch jetzt in der Kälte übernachten müssen. Ein Anlaufpunkt für diese Menschen ist die Bahnhofsmission, die momentan aber auch zubleiben muss. Die Ehrenamtlichen, die sich dort engagieren, möchten sich aber trotzdem für die bedürftigen Menschen einsetzen. Ab 12 Uhr 30 verteilen sie auf dem Bahnhofsparkplatz heute Eintopf, Kaffee und Kuchen. Susanne Kleinlein von der Hofer Bahnhofsmission:

Wer helfen möchte, kann Sonnenschirme, die vor der Witterung schützen, oder Lebensmittel, die den bedürftigen Menschen zugute kommen, heute Mittag vorbeibringen.

 

(Symbolbild)