Auch im Gesundheitsamt: Vogtlandkreis rät zur Grippeimpfung vor Wintereinbruch

Die Grippewelle im vergangenen Winter hat für volle Krankenhäuser, leere Büros und ausgefallene Züge und Busse gesorgt. Laut des Robert-Koch-Instituts hat die Influenza ein Jahr vorher aber noch mehr Probleme gemacht. Bevor bald der Winter beginnt, startet ab heute im Vogtland die Impfsaison – gegen die Grippe.

Risikogruppen sind vor allem kleine Kinder und Menschen über 60, aber auch Schwangere. Vor allem ihnen allen rät das Landratsamt in Plauen zur Impfung und bietet sie im Gesundheitsamt auch selbst wieder an. Ab diesem Jahr übernehmen die Krankenkassen auch den besseren 4-fach Impfstoff. Zwei Wochen braucht der, um zu wirken.

Postplatz 5, 08523 Plauen
immer Dienstag und Donnerstag Nachmittag
Tel.: 03741 3003526