© Armin Weigel

Asylbewerber ertrinkt im Waginger See

Waging am See (dpa/lby) – Ein Asylbewerber ist in Waging am See (Landkreis Traunstein) bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ging am Dienstagmittag ein Notruf ein, wonach ein Mann von einer Plattform in der Nähe des Strandkurhauses in das Wasser gesprungen und nicht mehr aufgetaucht sei. Etwa 30 Minuten später konnten Taucher der Wasserwacht den Vermissten im See finden und ans Ufer bringen. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.