Asphaltprogramm steht: Hof saniert 11 Straßenabschnitte in diesem Jahr

Für die Hofer und alle, die regelmäßig in die Stadt pendeln, ist es wie Wichteln – nur im negativen Sinne. Sie wissen nicht, was sie bekommen. Jedes Jahr saniert die Stadt ein paar Straßen und das Ganze nennt sich dann Asphaltprogramm. Für 2019 ist es jetzt raus. Insgesamt 11 Fahrbahnen geht es heuer an den Kragen. Mit dabei sind zum Beispiel Teilbereiche der Wirthstraße, der Äußeren Bayreuther Straße und des Südrings. Außerdem ist wieder die Ernst-Reuter-Straße betroffen. Hier geht’s um die Parkstreifen zwischen Jahn- und Ossecker Straße. In der Schaumbergstraße werden Kanalbauarbeiten stattfinden. Das genaue Asphaltprogramm finden Sie unten. Die Maßnahmen sind größtenteils für die zweite Hälfte des Jahres geplant.

 

 

Fahrbahnen
1. Quetschenweg von Ernst-Reuter-Straße bis Lutherstraße
2. Wirthstraße von Gabelsbergerstraße bis Layritzstraße
3. Enoch-Widman-Straße von Dr.-Bonhoeffer-Straße bis Dr.-Ebert-Straße
4. Dr.-Enders-Straße von Töpfergrubenweg bis Hans-Högn-Straße – halbseitig
5. Untere Wart zw. Wartturmweg und Hangleite
6. Stephanstraße zw. Parsevalstraße und Ernst-Reuter-Straße
7. Äußere Bayreuther Straße von Richard-Wagner-Straße bis Zobelsreuther Straße
8. Beethovenstraße zw. Zobelsreuther Straße und Eichendorffstraße
9. Moschendorfer Straße von Haus Nr. 84 bis Container- Stellplatz
10. Südring vom Lernhof bis Fichtelgebirgsstraße
11. Eppenreuth von Haus Nr. 19 bis Parkplatz Eppenreuther Mühle

Als übergreifende, gemeinsame Maßnahmen mit dem Staatlichen Bauamt Bayreuth sind die Ernst-Reuter-Straße sowie die Thomas-Dachser-Straße vorgesehen.

Kanalbau (Stadt Hof)
Schaumbergstraße ab Wunsiedler Straße bis Fa. Baywa
Weiterhin sollen durch gezielte Maßnahmen im gesamten städtischen Netz vorhandene Risse, Ausmagerungen sowie punktuelle und partielle Schadstellen beseitigt werden. Dies erfolgt durch geeignete Bauverfahren, z. B. Oberflächenbehandlungen, Risssanierungen oder Dünnschichtbelag, die im vergleichbaren Umfang durch den städtischen Bauhof technologisch bedingt nicht ausgeführt werden können.