© Pixabay

Artenvielfalt und Bienen retten: „Kleiner“ runder Tisch steht schon – in Hof

Selbst wenn das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ nicht die erforderlichen Stimmen in Bayern gesammelt hätte: Eine Diskussion hat es angestoßen. Nämlich darüber, was wir alle künftig tun können, um Insekten und die Natur zu schützen.
Ministerpräsident Markus Söder hat bereits einen runden Tisch angekündigt – in Hof gibt es den schon, quasi im Kleinen. Woran die Beteiligten tüfteln, erklärt Wolfgang Degelmann vom Bund Naturschutz in Hof:

Der Arbeitskreis aus Naturschützern und Landwirten im Raum Hof bemüht sich seit zwei Jahren zum Beispiel um Blühstreifen. Die hätten schon Erfolge gebracht: Hier leben selten gewordene Insekten und auch Wild fühlt sich darin wohl.

© Pixabay