© Jens Kalaene

Arbeitsmarkt im Juni: Es geht weiter bergauf

Handel, Gastronomie und Tourismus leben nach dem Lockdown wieder auf – entsprechend ging auch die Zahl der Arbeitslosen in der Euroherz-Region im Juni zurück. In Hof, Wunsiedel, Tirschenreuth und im Vogtland sind die Arbeitslosenquoten sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahreszeitraum gesunken.

Wie es von der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof heißt, haben es Langzeitarbeitslose und  Menschen mit schwerer Behinderung aber immer noch schwer, deren Anzahl ist höher als im Vorjahr. Durch Weiterbildungsmaßnahmen und Umschulung sollen sich ihre Chancen wieder verbessern; diese Maßnahmen können jetzt ja wieder in Präsenz stattfinden. Im Vogtland haben gerade mehr Jugendliche und Ausländer Jobs gefunden. Die Prognosen für die kommenden Wochen sehen dort auch gut aus.