© Nicolas Armer

Arbeiter zwischen Gabelstaplern eingequetscht

Jettingen-Scheppach (dpa/lby) – Bei einem Betriebsunfall in einem Metallbetrieb in Jettingen-Scheppach (Landkreis Günzburg) ist ein 58-Jähriger zwischen zwei Gabelstaplern eingequetscht und schwer verletzt worden. Ein 59-jähriger Arbeiter, der mit einem Gabelstapler unterwegs war, hatte den 58-jährigen Kollegen übersehen. Der wurde daraufhin zwischen dem fahrenden und einem weiteren Stapler eingequetscht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 58-Jährige wurde nach dem Unfall am Mittwoch mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.