Annaweg in Marktredwitz: Ab heute teilweise gesperrt

Die circa 100 Meter lange, alte, marode Betonmauer entlang des Annaweges in Marktredwitz kommt weg: Der zweite Bauabschnitt der Sanierung der Friedhofseinfriedung beginnt somit. Nachdem die Bauarbeiten rund eine Woche dauern, beginnt Anfang Oktober die Pflanzung der neuen Hecke. Ab Montag ist der Annaweg wegen der Bauarbeiten deshalb zeitweise gesperrt.