© Landkreis Wunsiedel

Alternative zur Kinderkrippe: Landkreis Wunsiedel sucht Mitarbeiter für Kindertagespflege

Betreuungsplätze in einer Krippe oder Kita sind auch bei uns in der Region oft Mangelware. Im Landkreis Wunsiedel gibt es als gleichwertige Alternative die Kindertagespflege. Insgesamt 42 Mitarbeiterinnen sind in dem Bereich aktuell tätig – viele von ihnen schon mehr als 20 Jahre. Im Rahmen einer Infoveranstaltung für Kindertagespflege hat der Landkreis nun mehrere langjährige Beschäftigte für ihr Engagement geehrt. In diesem Zusammenhang will das Wunsiedler Landratsamt auch nochmal drauf aufmerksam machen: Es sucht weiterhin dringend neues Personal für die Kindertagespflege im Landkreis. Interessierte müssen dafür einen Qualifizierungskurs machen. Mehr Infos dazu gibt’s beim Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk.

Angeboten wird die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson durch die Fachberatung Kindertagespflege des EJF gAG. Auch für das Jahr 2023 ist wieder ein Qualifizierungskurs geplant.

Interessierte Personen können unverbindlich Informationen zum Qualifizierungskurs erhalten bei: Frau Rita Bieschke-Vogel,
Tel. 09287 70208, mobil: 0160 93520096, Mail: vogel.rita@ejf.de oder Frau Michaela Küster, Tel. 09287 9985668, mobil: 0173 7222149, Mail: kuester.michaela@ejf.de

Bei Fragen zum Entgelt für Kindertagespflegepersonen erteilt Frau Dagmar Prell, Kreisjugendamt Wunsiedel, Tel. 09232 80 311, Mail: dagmar.prell@landkreis-wunsiedel.de gerne Auskunft.