Als Belohnung fürs Energiesparen: European Energy Award geht im Vogtland weiter

Wenn eine Stadt oder Gemeinde etwas für den Klimaschutz tut und Energie spart, dann kann sie im Vogtland eine Auszeichnung bekommen: Den European Energy Award. Den gibt es, wenn eine Kommune mindestens die Hälfte der Ziele umsetzt, die Berater vorher festlegen. Kommende Woche machen sie das wieder. Der Kreistag hat das Projekt jetzt für die kommenden drei Jahre verlängert. Denn es zahlt sich aus. Die Kommunen sparen nicht nur Energie, sondern auch bares Geld: Seit 2011 waren es über 2,1 Millionen Euro, heißt es aus dem Landratsamt in Plauen.