© Daniel Karmann

Alle Jahre wieder: Christkindlpostamt öffnet Außenstelle in Plauen

Plauen besitzt ein himmlisches Postamt, doch kaum einer kennt es – auch in diesem Jahr hat das Christkindl aus Plauens österreichischer Partnerstadt Steyr wieder eine Postamt-Außenstelle im Vogtlandmuseum eröffnet. Bis zum Freitag können dort komplett fertige Briefe oder Postkarten zum Standard-Porto innerhalb der EU versendet werden. Der Empfänger erhält die Sendung mit dem originalen Stempel des Christkindlpostamts aus Steyr. Oder: Einfach eine Adresse benennen, 2,90 Euro zahlen und pünktlich zum Fest kommt ein Brief des Christkindls ins Haus. Das Christkind ist eine, vor allem in katholischen Regionen verbreitete, Symbolfigur des Weihnachtsfestes und bringt, ohne gesehen zu werden, an Heiligabend die Geschenke. Häufig wird es als blondgelocktes Kind mit Flügeln und Heiligenschein dargestellt.